Aktuelles zum Klimaschutz in Planegg

KLIMAdialog mit der KLIMAwerkstatt Oberhaching

Wie verhalte ich mich in der Klimadiskussion? KLIMAdialog am Sonntag, 25.02.2024, 10:00-13:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Neuried. Anmeldung bis bis zum 12.02.

Die COP 28 in Dubai: Klimaschutz geht international weiter

Klimaschutz passiert weltweit: Fast 200 Staaten stimmen für Fahrplan zum Ausstieg aus fossilen Energien. Widerstand v.a. von der OPEC!

Netzwerktreffen der bayerischen Klimaschutzmanager: Vom Reden ins Handeln kommen

Zweites Netzwerktreffen der Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK) bringt wieder 170 Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager aus ganz Bayern zusammen, um zahlreiche Ideen, Erfahrungen und Lösungsansätze auszutauschen.

Das Klima hat einen Nachbrenner

Die globale Erwärmung könnte weitergehen, auch wenn die "Netto-Null" beim Treibhausgasausstoß erreicht wird. Grund dafür sind sich verstärkende Prozesse wie das Abschmelzen des Eises oder das Austrocknen des Amazonas-Regenwaldes.

Aktueller Stand zur Erderwärmung

Viele Länder planen die Ausweitung der Fördermenge von fossilen Brennstoffen. Der neue "Production Gap Report" der UN kommt zu dem Schluss, dass die Klimaziele einer Begrenzung der Erwärmung auf 1,5 oder sogar 2°C so bei Weitem nicht erreichbar sind, mit gravierenden Folgen!

Mehr Windenergie für Deutschland

„Wind-an-Land-Gesetz“ Mehr Windenergie für Deutschland Die Bundesregierung hat das Ziel den Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030 zu verdoppeln. Mit dem „Wind-an-Land-Gesetz“ ab 01. Februar 2023 will sie den Ausbau der Windenergie in Deutschland deutlich schneller voranbringen.

Skifahren trotz Klimawandel

Die Situation in den Skigebieten der Alpen ist alarmierend. Der Klimawandel schafft Fakten, die sich nicht mehr ignorieren lassen. Aber es gibt zumindest die Möglichkeit, klimaneutral anzureisen. Und das ist auch noch deutlich günstiger als mit dem Auto.

Klimaschutzmanager legt los

Jörg Degen ist der neue Klimaschutzmanager der Gemeinde Planegg. Innerhalb von 18 Monaten soll das Klimaschutzkonzept stehen. Er sagt: „Hier ist sehr guter Boden bereitet.“

Gemeinde fördert nachhaltige Mobilität

Mit dem neuen Förderprogramm „Nachhaltige Mobilität“ fördert die Gemeinde erstmals S-Pedelecs, Lastenräder, Lastenpedelecs, Elektroroller und Leichtelektromobile.

Links und Downloads zum Thema Regenerative Energie und Energieeinsparung

Weitere Informationen finden Sie bei anderen Internetseiten und Downloads

Energiespar-Förderprogramm der Gemeinde Planegg

Die Gemeinde Planegg bietet Hauseigentümern seit vielen Jahren ein finanzielles Förderprogramm für Energiesparmaßnahmen. Nutzen Sie die Zuschussmöglichkeiten - wir beraten Sie gerne im Rathaus.

Netzwerk der Klimaneutralen

Die Klimakrise ist eine zentrale gesamtgesellschaftliche Herausforderung unserer Zeit. Viele Unternehmen übernehmen bereits Verantwortung für das Klima. Im Landkreis München gibt es ein Netzwerk der KLIMANEUTRALEN - werden Sie ein Teil davon!