Schulkinder IllustrationBild von Dorothe auf Pixabay

Hort und Mittagsbetreuung für Grundschulkinder

Für unsere Grundschulkinder stehen sowohl im Ortsteil Planegg als auch im Ortsteil Martinsried jeweils ein Hort und eine Mittagsbetreuung für die Nachmittagsbetreuung nach dem Unterricht zur Verfügung.

Kinderhort der Gemeinde Planegg
Kinderhort der Gemeinde Planegg Außenansicht

Pasinger Str. 8 a 

82152 Planegg 

Tel.: 089/899 262 85 

E-Mail: kinderhort@planegg.de 

Leitung: Frau Heise

 

Wissenswertes

Erfahren Sie mehr über unseren Tagesablauf und die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit.

Konzeption Kinderhort der Gemeinde Planegg

Schutzkonzept Kinderhort der Gemeinde Planegg

Beschwerdemanagement
hier können Sie das Beschwerdeformular herunterladen

Präsentation Kinderhort der Gemeinde Planegg

 

Weiterführende Links

Werfen Sie einen Blick in unseren Kinderhort der Gemeinde Planegg:

Videorundgang durch den Kinderhort

360 Grad Ansicht der Räume

Mittagsbetreuung der Grundschule Martinsried

Träger: AWO München-Land 

Einsteinstr. 13 

82152 Planegg-Martinsried 

Tel: 089/810 295-89 

https://awo-kvmucl.de/jugendliche-angebote/mittagsbetreuung/ueber-uns/ 

E-Mail: mb.martinsried@awo-kvmucl.de

Mittagsbetreuung der Grundschule Planegg
Bild

Josef-von-Hirsch-Str. 3

(Rückgebäude der Grundschule Planegg) 

82152 Planegg 

Tel: 089/897366-480\ -482\ -483\ -484 

Mobil: 0175/2600663 

E-Mail: mittagsbetreuung@planegg.de 

Leitung: Frau Prenzlow

 

Schutzkonzept Mittagsbetreuung Planegg

Beschwerdemanagement
hier können Sie das Beschwerdeformular herunterladen

GRUNDLAGEN DER BETREUUNG:

Die Mittagsbetreuung gewährleistet eine verlässliche Betreuung der Kinder ab dem Ende des Vormittagsunterrichts. Sie wird als beaufsichtigte Freizeit ohne Lern- und Leistungsdruck gestaltet.

Die Schülerinnen und Schüler können während der Mittagsbetreuung entspannen, allein oder mit anderen Kindern spielen und kreativ sein. Es besteht zudem die Möglichkeit, in der Mensa des Familienzentrums ein Mittagessen zu erhalten.

Das Anfertigen von Hausaufgaben ist nicht verpflichtend, kann aber auf freiwilliger Basis erfolgen. Ergänzend wird eine verlängerte Mittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Das Schutzkonzept wird momentan erarbeitet und nach Fertigstellung veröffentlicht.

BETREUUNGSZEIT:

Die Betreuungszeiten sind ab Schulschluss bis 14:00 / 14:30 Uhr bzw. 15:30 / 16:00 Uhr (verlängerte Mittagsbetreuung). Eine Anschlussbetreuung nach der Ganztagsklasse ist bis 17:00 Uhr möglich.

FERIENBETREUUNG:

Als freiwillige Leistung der Gemeinde Planegg besteht die Möglichkeit, parallel zum Hort an der Ferienbetreuung der Mittagsbetreuung teilzunehmen.

RÄUMLICHKEITEN:

Die Betreuung erfolgt in den Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung, Josef-von-Hirsch-Str. 3 (Rückgebäude der Grundschule Planegg)

VERPFLEGUNG:

Es wird in der Mensa des Familienzentrums täglich ein frisch gekochtes Mittagessen nach den Richtlinien der DGE angeboten. Die Teilnahme ist freigestellt.

Die Anmeldung hierzu erfolgt direkt über den Mensabetreiber.

KOSTEN:

Die Gebühren setzen sich aus der Essenspauschale und den Betreuungsgebühren zusammen. Die Höhe richtet sich nach den jeweiligen Buchungszeiten.

Details hierzu erhalten Sie von der Leitung der Mittagsbetreuung, Frau Prenzlow.