Aktuelles aus Planegg 

Naturnahe Gärten helfen unseren Insekten - Gemeinde Planegg verschenkt gebietsheimisches Saatgut

Alle Planegger und Martinsrieder Garten- oder Balkonbesitzer, die etwas für die heimische Natur, insbesondere für Wildbienen, Schmetterlinge & Co tun wollen, können sich ab dem 02. April bis einschließlich 31. Mai 2024 wieder kostenlos gebietsheimisches Saatgut für eine artenreiche "Insektenweide" abholen.

Die Badestelle an der Würm öffnet am Samstag ihre Tore!

Ab dem 18. Mai kann in Planegg wieder gebadet werden! Um 8 Uhr öffnet die Badestelle für Wasserratten und Sonnenanbeter. In der Woche hat sie von 7 bis 22 Uhr geöffnet, am Wochenende von 8 bis 22 Uhr.

Achtung: Terminänderung bei der Müllentsorgung während der Pfingstferien!

Auf Grund der Pfingstferien und des Feiertags Fronleichnam ändern sich die Leerungszeiten von Restmüll, Biomüll und Papier wie folgt:

Forscherwoche an den Max-Planck-Instituten in Martinsried

Vom 29. Juli bis zum 2. August findet die Forscherwoche für Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klasse statt. Einige Plätze sind noch frei!

Reduziertes Fahrtenangebot auf den Buslinien 258, 266 und 268 in den Pfingstferien

Für die kommenden Pfingstferien muss der MVV wieder Ersatzfahrpläne mit reduziertem Fahrtenangebot auf den MVV-Regionalbuslinien 258, 266 und 268 umsetzen. Diese werden von 21.05. bis 31.05.2024 gelten.

Hecken, Sträucher und Bäume rechtzeitig zurückschneiden

Hecken, Sträucher und Bäume wachsen im Laufe des Jahres stark. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, sollten sie frühzeitig zurückgeschnitten werden. Seitlich wuchernde Hecken und überhängende Zweige und Äste an Geh- und Radwegen sowie Fahrbahnen können Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge gefährden.

Das Ehrenamt im Fokus - die Gemeinde Planegg sagt danke!

140 Ehrenamtliche waren der Einladung von Bürgermeister Hermann Nafziger gefolgt. „Sie alle geben Zeit und Engagement, Energie und Freude unentgeltlich weiter. Da, wo es gebraucht wird. Da, wo das Ehrenamt in der Hektik des Alltags oft DEN entscheidenden Unterschied macht.“, so der Bürgermeister bei seiner Begrüßung.

Machen Sie mit beim Bürgerworkshop "Planegg für eine klimaneutrale Zukunft"

Klimaschutz geht nur gemeinsam. Daher möchten wir Sie gerne bei der Ausarbeitung des Maßnahmenplans für das Klimaschutzkonzept miteinbeziehen und laden alle Planeggerinnen und Planegger ein, am Mittwoch, den 29.05.2024 von 17 bis ca. 20 Uhr in das Kupferhaus Planegg am Workshop teilzunehmen. Anmeldung bis zum 22.05.2024 an: klimaschutz@planegg.de.

Stadtradeln 2024: Gemeinsam Kilometer für die Umwelt sammeln

Die Gemeinde Planegg ist auch in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln dabei. Vom 23.06. – 13.07.2024 können sich alle Radelbegeisterten auf der Homepage "STADTRADELN - Planegg" registrieren und dort ihre abgestrampelten Kilometer eintragen.

Vortrag am Max-Planck-Institut für biologische Intelligenz über das Gehirn

Am heutigen Dienstag, 14. Mai, berichtet Dr. Jörgen Kornfeld, Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für biologische Intelligenz allgemeinverständlich über seine Forschung: "Die Konnektomik-Revolution: Wie wir lernen, die Schaltkreise des Gehirns auszulesen" Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr und ist ein hybrides Event.

Besuch aus Meylan: Gäste und Gastgeber gleichermaßen glücklich

Donnerstag bis Sonntag wurde die deutsch-französische Freundschaft gefeiert. Persönlich. Lebendig. Kommunikativ. Nach der Begrüßung im Rathaus und einem Abend in den Gastfamilien, wurde Freitag und Samstag Planegg und München angeschaut: Residenzmuseum, Hofbräuhaus, Besuch der U6-Baustelle, Frühschoppen bei der Feuerwehr, gemeinsamer Festabend.

Radl-Check für Seniorinnen und Senioren

Am Donnerstag, den 16. Mai findet von 10 bis 14 Uhr an der Schrauberhütte ein Radl-Check statt. Der Seniorenbeirat hat diese kostenlose Aktion organisiert: Bringen Sie Ihr Fahrrad (keine E-Bikes) mit - und lassen Sie Kleinigkeiten direkt vor Ort reparieren. Mitglieder des Seniorenbeirats werden ebenfalls vor Ort sein, um Fragen zu beantworten.

Maidult: Voll wie immer. Schön wie immer!

Das Stündchen Regenschauer hielt die Planeggerinnen und Planegger am Sonntag nicht davon, ihre Maildult zu besuchen. Essen, trinken, shoppen, ratschen – es war ein gelungenes, fröhliches und buntes Fest!

Dreisprachige Info-Veranstaltung: Jobsuche für ukrainische Geflüchte

Das Sozialnetzwerk Würmtal-Insel veranstaltet gemeinsam mit der Gemeinde Planegg einen Informationsabend für Geflüchtete aus der Ukraine, die auf Jobsuche sind und diesbezüglich Hilfestellung und Unterstützung benötigen. Fachkundigen Referentinnen sind ebenfalls dabei. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur nach Anmeldung möglich.

Würmtaler Staffellauf - Teams können sich anmelden

Der 11. Würmtaler Staffellauf wirft seine Schatten voraus - verschiedene Distanzen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Firmen. Termin ist Samstag, der 15. Juni. Anmelden können sich Teams, die immer aus 4 Personen bestehen, bis zum 9. Juni online und bis zum 10.6. bei Intersport Haindl. Nachmeldungen sind möglich.