Vom Durchblick zur Einsicht: Wie Lichtmikroskopie erhellt, was uns im Innersten zusammenhält

Wissenschaft fuer Jedermann Logo

Vortragsreihe: Wissenschaft für Jedermann, Forschung am Campus Martinsried

Titel Vom Durchblick zur Einsicht: Wie Lichtmikroskopie erhellt, was uns im Innersten zusammenhält

Sprecher: Dr. Martin Spitaler, Max-Planck-Institut für Biochemie

Datum: Dienstag, den 5. November 2019

Veranstaltungsort: Großer Hörsaal der Martinsrieder Max-Planck-Institute, Am Klopferspitz 18, 82152 Martinsried

Beginn: 19:00 Uhr, kostenlos

Weiteres zum Vortrag:  Das Mikroskop gibt Forschern seit Jahrhunderten Einblicke in die Geheimnisse des Lebens. Gerade in letzter Zeit gab es revolutionäre Entwicklungen: Spezifische Fluoreszenzfärbungen und hochempfindliche Detektoren lassen uns einzelne Moleküle verfolgen und vermessen; mit Lasern können wir Zellen in drei Dimensionen scannen und rekonstruieren sowie tief in lebendes Gewebe eindringen; wir können mit Licht sogar Signale ein- und ausschalten; und Bildverarbeitung am Computer ermöglicht es, die Grenzen des Sichtbaren noch weiter auszudehnen.

Bei allen Fortschritten hat die Lichtmikroskopie aber ihre Faszination nicht verloren: Sie zeigt das gesamte Bild, bringt all die Entdeckungen aus anderen Technologien erst in den richtigen Zusammenhang – kurz: Sie erhellt, was all das im Innersten zusammenhält.

Den Flyer zum Vortrag, das Jahresprogramm und den Anfahrtsplan zum Vortragsort finden Sie auf unserer Webseite: www.neuro.mpg.de/wfj

drucken nach oben