Leben retten mit Defibrillator - wie geht das?

Bei einem lebensbedrohlichen Herzkammerflimmern können auch Laien mit Hilfe eines Automatischen Externen Defibrillators (AED) Leben retten. Das BRK Planegg bietet am 15. Mai 2018 eine Schulung auf dem Gerät an.

Bayerisches Rotes Kreuz Logo

An neun Standorten in Planegg und Krailling stehen dafür öffentlich zugängliche AEDs zur Verfügung. Viele potentielle Lebensretter haben aber Angst, bei der Benutzung eines AEDs etwas falsch zu machen. Diese Angst wollen wir Ihnen nehmen. In einem kurzen Theorieteil erklären wir Ihnen die medizinischen Hintergründe der Defibrillation. Im Anschluss können Sie mit einem AED-Trainer den praktischen Ablauf an einer Übungspuppe trainieren.

 

AED-Schulung

Dienstag 15. Mai 2018

19:00 oder 20:00 Uhr

Rotkreuzhaus Planegg, Germeringer Straße 8a

 

Anmeldung:

http://www.brkplanegg.de

Bayerisches Rotes Kreuz Bereitschaft Planegg/Krailling

Germeringer Straße 8a 82152 Planegg

drucken nach oben