Rette sein Leben!

Große Typisierungsaktion im Würmtal. Die Aktion Knochenmarkspende ruft alle 17-45-Jährigen dazu auf, sich typisieren zu lassen, um den passenden Knochenmarkspender für Korbinian aus dem Würmtal zu finden.

Korbinian Knochenmarksspende

KORBINIAN BRAUCHT DRINGEND EINEN PASSENDEN STAMMZELLSPENDER:

Korbinian ist ein fröhlicher 20-jähriger Medizinstudent. Er wird in der Katholischen Pfarrjugend gebraucht, hat die Ministranten eingeteilt, die Freizeiten mitorganisiert, bei der Orga zum alljährlichen Johannisfeuer mitgeholfen und ist Jugendvertreter im Pfarrgemeinderat.

Sein großes Hobby ist klettern und bouldern.

Doch er kann all dem nicht mehr nachgehen. Korbinian ist schwerkrank. Er leidet an einer akuten Leukämie des Lymphsystems. Und dies schon zum zweiten Mal. 2014 konnte eine Chemotherapie die Erkrankung für eine kurze Zeit verdrängen. Jetzt hilft nur

noch eine Stammzellspende.

Daher wird Dein Typ gebraucht! Hilf Korbinian und vielen anderen schwerkranken Patienten.

Lass Dich typisieren und werde zum Lebensretter!

 

Typisierungsaktion der Aktion Knochenmarksspende

Samstag, 30. Juni 2018 - 11 bis 16 Uhr
Kirche St. Elisabeth Planegg, nur 5 min Fußweg vom S-Bahnhof Planegg

 

BITTE SPENDE ONLINE UNTER WWW.AKB.DE/SPENDEN ODER AN:

Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, IBAN: DE67 7025 0150 0022 3946 88

Verwendungszweck: Korbinian

Die Typisierung ist für Dich kostenlos! Allerdings kostet jede Erstregistrierung die Stiftung AKB 40 Euro. Wir sind daher auf Geldspenden angewiesen. Unterstütze uns bitte auch mit Deiner Geldspende!

 

 

 

 

 

drucken nach oben