Personal Training Charity Marathon erzielt 23.000 EURO

Die Munich Personal Training Professionals haben 23.060 EURO beim 24h Personal Training Charity Marathon eingesammelt für den guten Zweck. Mit von der Partie war auch das Planegger Studio.

Scheckübergabe nach Munich Personal Training Charity Event

Scheckübergabe der Spendensumme 23060 EUR an die Gründerin der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Bei der feierlichen Scheckübergabe im Bayerischen Hof wurde das einzigartige Projekt von allen Seiten gelobt. Die Erfolgsformel dafür ist ganz einfach: Gemeinsames Sporteln plus gemeinsames Spenden ergibt vereinte Freude für Sportler, Trainer, Unterstützer und Stiftungsmitglieder.

Am 18.10.2019 fiel pünktlich um 8 Uhr in den fünf Fitnessstudios von BiPHiT und der Munich Personal Training Lounge der Startschuss: Ab dann konnten die Teilnehmer in den fünf Locations in und um München ihre Gebühren für die 60-Minuten-Einheit direkt online an die Nicolaidis YoungWings Stiftung, die trauernden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zur Seite steht, spenden. Motto: Erst schwitzen - dann spenden. Schon nach wenigen Stunden war allen Beteiligten klar: Geld sammeln für den guten Zweck kann unglaublich viel Spaß machen.

Auch wenn nicht alle der rund 260 Trainingsslots innerhalb der 24 Stunden ausgebucht waren, so haben doch viele Kunden der MUNICH PERSONAL TRAINING PROFESSIONALS schon vorab gespendet. Schon nach wenigen Stunden wurde die 5000 EUR Marke im Spendentopf geknackt. Auf der Website www.munich-personal-training-professionals.de konnte man sich schon ein paar Tage zuvor an der Charity Aktion beteiligen, die in diesem Jahr erstmals ins Leben gerufen wurde. Und während des Abendevents zeigten sich viele Gäste spendenfreudig und ersteigerten die von Prominenten signierten Poster und Fitnessgeräte.

„Sogar mitten in der Nacht kamen Besucher zum Training zu uns. Ich habe selbst die Nachtschicht übernommen und unsere Stammkunden waren von der Idee sehr begeistert und ließen es sich nicht nehmen, auch mal zu „unüblichen“ Trainings-Zeiten mit dabei zu sein,“ wie Diego Bichler, Bi PHiT Unternehmensgründer und Fitnessexperte, freudig erläutert. 

Stefan Liebezeit, Geschäftsführer der MUNICH PERSONAL TRAINING LOUNGE in Planegg, ergänzt: „Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst Du das Unmögliche – dieses Zitat von Franz von Assisi trifft bei diesem großartigen Event exakt zu.“

Mit aktiver Bewegung etwas langfristig bewegen

Viel Applaus gab es dann bei der feierlichen Scheckübergabe im Bayerischen Hof am Abend direkt nach dem Marathon. Die Nicolaidis YoungWings Stiftung, die seit mehr als zwei Jahrzehnten als gemeinnützige Organisation im deutschsprachigen Raum für junge Trauernde bis zum Alter von 49 Jahren helfend da ist, durfte sich über die Spendensumme von 23.060 EUR freuen.

drucken nach oben