Neue Bushaltestelle am Bahnhofsvorplatz eingeweiht

Bushaltestelle Bahnhofsvorplatz

Dort, wo noch bis zum Sommer der Gasthof „Zur Eiche“ stand, sind mittlerweile auf dem Niveau der Bahnhofstraße drei neue Bushalte entstanden. Diese neue Bushaltestelle wurde Anfang Dezember offiziell eingeweiht.

Durch diese sogenannte „Zwischenlösung“ (die endgültige Gestaltung der Bushalte sowie des gesamten Bahnhofsvorplatzes wird noch einige Jahre auf sich warten lassen) müssen keine Busse mehr in der Bahnhofstraße warten. Dadurch wurde Raum für den geplanten Bau eines Supermarktes auf der Südseite sowie eines Bike+Ride- Gebäudes mit Wohnungen im Südwesten geschaffen.

In Zeiten eines Insektensterbens mit bedenklichen Ausmaßen schafft die Gemeinde für diese Zeit bis zum Bau der endgültigen Bushalte einen weiteren, hochwertigen Wiesenbiotop: Der auf der Nordseite als Böschung anstehende, gewachsene Kies ist ein perfektes Substrat für das Gedeihen einer artenreichen, bunten Blumenwiese. Sie wird im Frühjahr 2019 das erste Mal farbenprächtig erblühen und neben den Insekten hoffentlich auch das Auge des Betrachters erfreuen.

Über den Winter 2018/19 wird die Böschung leider nicht mehr grün werden, da es aufgrund des etwas hinterherhinkenden Baufortschritts nicht mehr möglich war, rechtzeitig vor dem Winter einzusäen. Allerdings wurde bereits auf der Krone der Böschung eine von weiß über rosa bis karminrot blühende Hecke aus heimischen Wildrosen gepflanzt. Auch deren Blüten helfen den Insekten, deren Hagebutten im Herbst und Winter auch der heimischen Vogelwelt.

Überdies hofft man im Umweltamt auch, dass der rege Publikumsverkehr am Bahnhof mit dazu beitragen mag, auch in dem einen oder anderen Privatgarten künftig mehr heimische Stauden und Gehölze als Lebensraum anzubieten.

Die neue Bushaltestelle wird von den Bussen 266, 265, 258, 967, 966 angefahren.

Die Buslinie 968 hält jetzt auf der Westseite bzw. Rückseite des Bahnhofs. Ab dem Fahrplanwechsel am 9.12.18 gibt es auf dieser Buslinie eine zustäzliche Halstestelle an der Tandlerschlucht

Die neuen Fahrplanhefte ab Fahrplanwechsel können jetzt am Empfang des Rathauses der Gemeinde Planegg abgeholt werden.

drucken nach oben