Gemeinsame Corona-Teststation der Gemeinden Planegg und Neuried öffnet ab dem 10. November 2020

Die Gemeinde Planegg bietet zusammen mit der Gemeinde Neuried eine Teststation für Negativ-Testungen an. Im Erdgeschoss des Gebäudes „Am Haderner Winkel 6" können sich alle Bürger dieser Gemeinden auf den Corona Virus (SARS-CoV-2) testen lassen. Der Test erfolgt mithilfe eines Rachenabstriches.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Nur Einwohner der Gemeinden Neuried und Planegg (Martinsried)
  • Personen mit Symptomen werden an den Hausarzt bzw. an die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) verwiesen.
  • Testung erfolgt ausschließlich nach Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail
  • Mitnahme des Personalausweises, des Smartphones sowie der Versicherungskarte
  • Tests sind freiwillig und einmalig kostenfrei.

Regeln/Ablauf:

  • Kommen Sie ausschließlich und pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin.
  • Befolgen Sie stets den Anweisungen des Personals vor Ort.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske sowie die Hand-Desinfektion sind Pflicht.
  • Halten Sie folgendes bereit: Personalausweis, Smartphone, Versicherungskarte
  • Testergebnisse erhalten Sie direkt von dem Labor über Ihr Smartphone bzw. per Post
  • Aufgrund strengster Hygienemaßnahmen können wir Ihnen kein WC anbieten.
  • Nach der Testdurchführung ist das Gelände unverzüglich zu verlassen

Öffnungszeiten für Planegger Bürgerinnen und Bürger:

Mittwoch: 09.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Anmeldung:

Die Terminvereinbarung ist von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr telefonisch und per Mail möglich, am Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Tel.: 0160 96679795

E-Mail: teststation@planegg.de

Teststation 3

Bürgermeister Hermann Nafziger, Thomas Angerer von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Michaela Noß von der Vonovia und Bürgermeister Harald Zipfel beim Pressetermin in der Teststation.

Teststation 2

In diesen Kabinen wird getestet.

 

drucken nach oben