Gelb: Einkaufen mit Terminvereinbarung möglich

Der Inzidenzwert im Landkreis München liegt stabil zwischen 50 und 100. Das bedeutet, dass Einkaufen in den Läden nur nach Terminvereinbarung möglich ist. Dies nennt sich "Click & Meet". Bitte infomieren Sie sich auf den Webseiten der jeweiligen Läden wie Sie einen Termin zum Einkaufen buchen können.

Ampel gelb EH
  • Öffnung des Einzelhandels
    Die Läden sind weiterhin geöffnet, allerdings ist für viele Einzelhandelsgeschäfte "Click & Meet", also vorherige Terminbuchung und Kontaktdatenerhebung, erforderlich.
    Informieren Sie sich bitte auf der jeweiligen Webseite, wie Sie einen Termin vereinbaren können.
    Ein Kunde /angefangene 40 m².



    Folgende Läden sind ohne Einschränkungen weiterhin geöffnet

    (Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    vom 9. April 2021) Inkrafttreten: 12.04.2021



    - Lebensmittelhandel inklusive Direktvermarktung, Lieferdienste, Getränkemärkte, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Fahrradwerkstätten, Banken und Sparkassen, Versicherungsbüros, Pfandleihhäuser, Filialen des Brief- und Versandhandels, Reinigungen und Waschsalons, der Verkauf von Presseartikeln, Tierbedarf und Futtermitteln sowie der Großhandel

 

Bitte beachten: in München können inzidenzabhängig andere Regelungen für den Einkauf gelten.

 

 

 

drucken nach oben