Das erste Planegger Ferienprogramm! Neue Veranstaltungen und noch freie Plätze!

Neue Veranstaltungen sind „Sportferien“ vom DJK, bei den Naturfreunden geht es den Kletterturm hoch hinaus und es gibt einen Ausflug zum „5 Jahre Maus“ Maislabyrinth nach Utting.

Nicht wegfliegen

In diesem Jahr startet die Gemeinde Planegg zum ersten Mal eine Plattform, um Kindern, Jugendlichen und Eltern eine Übersicht über die Angebote in den Ferien zu geben. Start ist am Samstag, den 31. Juli und das Programm endet mit den Ferien am 10. September. Auch wenn alle auf tolle und unbeschwerte Stunden hoffen, ist es doch für die veranstaltenden Vereine und Verbände coronabedingt nach wie vor schwierig zu planen. Aus diesem  Grund sind noch nicht alle Angebote vertreten. Einige  Programmanbieter haben schon alles fertig geplant, andere sind noch am „basteln“ toller Erlebnisse. Also auf jeden Fall  immer mal wieder reinschauen. Ob Sport, Spiel, Ausflug oder kreative Stunden – die Palette an Möglichkeiten ist bunt und interessant.
Die Angebote richten sich hauptsächlich an Kinder ab 6 Jahren, aber mit Kletterpark, Besuch der Bavaria Filmstudios und einem abendlichen Tischtennisturnier gibt es auch etwas für Jugendliche. Dieses erste Jahr soll auch dazu dienen, abzufragen und auszuloten, ob die Gemeinde dieses online Angebot weiter verfolgen oder sogar ausbauen wird. Deshalb sind Rückmeldungen, Kritik oder Anregungen erwünscht.

Nicht möglich wäre dieses Programm ohne das große Engagement der Vereine, Verbände und Jugendorganisationen, die Planegg so bunt, abwechslungsreich und vielfältig machen.

Programm und Anmeldungen unter: www.unser-ferienprogramm.de/planegg

drucken nach oben