CORONA-VIRUS: wichtige Hinweise zu standesamtlichen Trauungen

Stellenanzeige Foto Rathaus

Nach § 5 der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11.BayIFSMV) sind Veranstaltungen untersagt. Darunter fallen auch Hochzeiten mit dergewohnten Trauzeremonie.
Weiterhin zulässig ist der reine standesamtliche Eheschließungsakt unter Einhaltung folgender verschärfter Regelungen:
Zur Trauung zugelassen sind die für eine rechtswirksame Eheschließung

erforderlichen Personen (d.h. Standesbeamter, Brautpaar erforderlichenfalls ein Dolmetscher).
Außerdem können –sofern von den Eheleuten gewünscht – die gesetzlich für eine Teilnahme an der Eheschließung vorgesehenen ein oder zwei Trauzeugen teilnehmen. Neben diesen Personen dürfen nur Angehörige des Hausstands bzw. der Hausstände
der Eheschließenden anwesend sein.
Dabei darf die höchstzulässige Personenzahl von 5 Personen keinesfalls überschritten werden (Standesbeamter und ggf. erforderlicher Dolmetscher werden dabei nicht mitgerechnet.) Alle Personen, die an der Trauung teilnehmen sollen, sind in eine Gästeliste einzutragen. Diese wird Ihnen kurz vor der Trauung vom Standesamt zugesandt. Bitte mailen Sie diese Liste vor der Trauung ausgefüllt an das Standesamt zurück oder bringen die Liste direkt zur Trauung mit.
Bitte beachten Sie, dass nur die zur Trauung zugelassenen Personen ins Rathaus eingelassen werden können.

  • Die bislang geltenden allgemeinen Hygieneregeln behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit:
    Aufenthalt im Rathaus nur mit Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne der BayIfSMV
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m
  • Ausschluss von Personen mit Covid 19, oder Symptome einer COVID-19-Infektion/ grippalen Symptomen innerhalb der letzten 14 Tage, sowie von Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu anderen Personen hatten, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Verkürzter Aufenthalt im Rathaus:
Bitte erscheinen Sie erst kurz vor Ihrem Trauungstermin im Rathaus und verlassen Sie dieses nach dem Ende der Trauung bitte umgehend wieder. Beachten Sie bitte unbedingt die geltenden Vorschriften zu den derzeit geltenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Ihr Standesamt Planegg
Stand:17.12.2020

drucken nach oben