Änderungen bei den Busverbindungen ab dem neuen Schuljahr

MVV Bus

Umleitung der Buslinien 266 und 265 endet

Nach Abschluss der umfangreichen Bauarbeiten des Würmtal-Zweckverbandes und der nachfolgenden Straßendeckenwiederherstellung in der Bahnhofstraße wird die Umleitung für die Buslinien 266 und 265 wieder aufgehoben. Die Linien 266 und 265 fahren ab Sonntag, 08.09.19, nach Regelfahrplan. Die entfallene Haltestelle Bräuhausstraße wird von der Linie 266 wieder angefahren, der Bus hält an der Bahnhof-Ostseite. Die Linie 265 fährt die Haltestellen Tandlerschlucht und  Bräuhausstraße  wieder an und hält auch an der Bahnhof-Ostseite. Alle Umleitungshaltestellen für die Linien 266 und 265 an der Bahnhof-Westseite entfallen.

 

Linie 936 - Zusätzliche Fahrt um 13.20 Uhr ab "Gauting, Schulzentrum" ab dem 10.09.19

Ab Schuljahresbeginn am 10.09.2019 wird bei der Buslinie 936 an Schultagen nachmittags eine weitere, zusätzliche Fahrtmöglichkeit zwischen dem Schulzentrum Gauting und den Gemeinden Planegg und Neuried eingerichtet. Die Fahrt verkehrt analog zur bereits bestehenden Fahrt um 13:15 Uhr und bedient ausschließlich Halte in den Gemeinden Neuried und Planegg auf dem Gebiet des Landkreises München.

Die Einrichtung dieser zusätzlichen Fahrtmöglichkeit erfolgt aufgrund der immer wieder gemeldeten Kapazitätsengpässe bei der Buslinie 936 im Rahmen der Schülerbeförderung vom Schulzentrum Gauting in die Gemeinden Neuried und Planegg am Nachmittag.

drucken nach oben