Abschluss Sommerferien-Leseclub in der Bücherei

Abschluss Sommerferien-Leseclub

Bild: Dagmar Rutt

Am Samstag, 19.09.2020, war es wieder soweit: Die Sieger des Sommerferienleseclubs 2020 wurden gekürt und mit tollen Präsenten gelobt.

Die zweite Bürgermeisterin Judith Grimme war live dabei, erkundigte sich bei den jungen Leserinnen und Lesern nach ihren Lieblingsleseplätzen und verlieh die Preise.

Durch das Programm führte das Team der Gemeindebücherei unter der Leitung von Sabine Scheffer. Eigens für die Veranstaltung hatten alle gemeinsam einen Hygieneplan erarbeitet und sorgten mit liebevoller Hingabe für die Einhaltung der coronabedingten Abstandsregelungen.

Stargast des Tages war Schauspieler Rainer Rudloff, Absolvent der Münchener Schauspielschule, Kinderbuchliebhaber und ein Mann mit besonderem Charme.

Die drei meist gelesenen Bücher waren Titel aus den Reihen

  1. Liliane Susewind
  2. Sternenschweif
  3. Die drei !!!

Die meisten Bücher gelesen haben:

  1. Natalie Winter (56)
  2. Fabienne Winter (55)
  3. Anna Liess (35)

Zudem gab es zahlreiche weitere Sonderpreise für die beste Buchkritiken und die schönsten Bilder zu einzelnen Buchtiteln.

Trotz strahlendem Sonnenschein am Samstagnachmittag waren mehr als 40 Kinder und Jugendliche im Kupferhaus anwesend.

Mit Mund-Nasenbedeckung verfolgten sie den grandiosen Auftritt von Rainer Rudloff, der die Buchtitel: "Fett Kohle" von Dorit Link und "Kannawoniewasein" von Martin Muser spielerisch darstellte.

Es wurde gelacht, gefragt, mitgefiebert und vor allem zugehört.

Ein großer Applaus an alle Leseratten, die dabei waren!

drucken nach oben