Naturkundlicher Spaziergang am Lichtweg im Rahmen der "BayernTourNatur" 2018

Biotope in der Gemeinde Planegg

Auch heuer bietet die Gemeinde Planegg diese Veranstaltung im Rahmen der "BayernTourNatur" wie gewohnt wieder an. Termin ist Sonntag, der 24. Juni 2018 um 15:00 Uhr

Jonas mit Fuchs

Die Gemeinde Planegg lädt zu einem naturkundlichen Spaziergang entlang verschiedener kleiner Lebensräume entlang des Lichtwegs in Planegg ein. Nicht nur der "Lichtwegweiher" und die "Schmetterlingswiese" sind Heimat für zahlreiche Amphibien, Libellen und Schmetterlinge sowie Pflanzenarten. Der Trockenstandort in Richtung Martinsried ist aufgrund seiner Artenvielfalt seit einigen Jahren sogar ein amtlich kartierter Biotop. Einen Schwerpunkt der Führung wird außerdem wieder die 2011 neu angelegte, 3,5 ha große Ökokontofläche "Stoawies'n" in Steinkirchen bilden.
Die Führung übernehmen wie schon in den letzten Jahren unsere ehrenamtlichen Experten Sabine Lenich und Joachim Schmidt-Sibeth. Die Gemeinde bedankt sich schon jetzt bei beiden sehr herzlich!

Dauer: ca. 2 Std., Weglänge: ca. 2 km

Treffpunkt: Am östlichen Ende der Semmelweisstraße im Gewerbegebiet Steinkirchen

Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung!

An der Rathauspforte liegen übrigens wieder die aktuellen BayernTourNatur-Programme 2018 für Oberbayern zum Mitnehmen aus. Veranstaltungen im Rahmen der BayernTourNatur gibt es noch bis Ende Oktober 2018. Weitere Infos unter www.tournatur.bayern.de.

drucken nach oben