Aktenvernichtung

Zur Vernichtung von privaten und vertraulichen Unterlagen, wie z.B. Bankauszügen, Briefen und auch kleineren Datenträgern (USB-Sticks, etc.) steht für Planegger Bürgerinnen und Bürger die mobile Aktenvernichtung sechsmal im Jahr auf dem Wertstoffhof der Gemeinde Planegg von 09.00 - 13.00 Uhr kostenlos zur Verfügung.

Es können komplette Aktenordner (auch Kunststoff) incl. Metallteile verarbeitet werden. Die maximale Anliefermenge beträgt 10 Aktenordner und ein Datenträger.

Sie können sich die Termine auch im Online-Kalender generieren lassen oder dem allgemeinen Abfallkalender entnehmen.

 

 

 

drucken nach oben