Digitaloffensive Würmtal – kostenfreies Schulungsprogramm für Unternehmen

Die Würmtalgemeinden starten ein umfangreiches, kostenfreies Schulungsprogramm für Handel und Dienstleister, um sie fit zu machen für die digitale Zukunft. Hier geht`s zum kompletten Workshop-Angebot. Jetzt anmelden und einen der begehrten Plätze sichern!

 

Mit einem großen Schulungsangebot gehen die Würmtalkommunen jetzt in die Offensive. Von Mai bis in den Herbst hinein bieten sie kleinen und mittleren Unternehmen die Gelegenheit zur Teilnahme an insgesamt 14 Workshops, 13 davon kostenlos.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Titelbild Schulungsoffensive Digital

Die Schulungsinhalte decken die ganze Bandbreite der digitalen Welt ab: so gibt es Termine zur Online-Kommunikation, zum Aufbau und Optimierung eines kombinierten Vertriebs stationär und via online, Social-Media für das Geschäftsnetzwerk und Informationen über die Fördermöglichkeiten in der Website- und Shop-Erstellung (für Ihre Online-Sichtbarkeit und die IT-Sicherheit).

 

Google Zukunftswerkstatt kommt ins Würmtal!

Besonders begehrt dürften die beiden hochkarätig besetzten Google-Workshops am 25. Juni 2019 sein. An diesem Tag kommt die Google Zukunftswerkstatt ins Würmtal und schult die Händler. Es gibt einen Nachmittags- und einen Abendtermin. Aus erster Hand kann man hier erfahren, wie man seinen Online-Auftritt optimieren kann, um bei Google besser sichtbar zu werden. Dankenswerterweise hat die Firma Müller BBM im Gewerbegebiet Steinkichen hierfür ihre Tagungsräume kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Hier geht`s zum Schulungsprogramm 

 

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen an, die Sie interessieren. Sollten Sie nach der Anmeldung doch verhindert sein, geben Sie uns bitte Bescheid, um weiteren Personen die Teilnahme zu ermöglichen. 

Die Plätze sind begehrt und limitiert.

 

Anmeldungen online unter www.graefelfing.de/digitaloffensive.

 

drucken nach oben