Bräuhausstr. 18

Bräuhausstr. 18 

Kottmeiersche Wirtschaft um 1926

 

Seit 1876 gibt es hier eine Wirtschaft, die bis heute von Mitgliedern der Familie Kottmeier betrieben wird. Der dreieckige Saal, der 1898 angebaut wurde, steht bis heute.

1924 heiratete die Kottmeier Tochter Maria den Metzger Andreas Off. Das Paar pachtete die Räumlichkeiten und eröffnete einen eigenständigen Betrieb.

 

 Pe Es Kottmeier

Pe. Es. Kottmeier  2018

 

Seit 1983 führt der Enkel von Josef Kottmeier, Peter Schweizer das Lokal weiter. Der Name Pe Es leitet sich von den Anfangsbuchstaben seines Names ab.

(aus Chronik Planegg )

 

drucken nach oben