10. Eishockey-Turnier der Freizeitmannschaften am Planegger Gymnasium

Eiswunder 2018

Der 10. Waaghäusl-Eiswunder-Cup wird am Samstag, 26. Januar 2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr auf der Eiswunder-Fläche neben dem Feodor-Lynen-Gymnasium ausgespielt. Die Mannschaften können sich ab 9:00 Uhr einkleiden. Als Rahmenprogramm zum Jubiläum ist ein Ice-Freestyle-Auftritt der Performance-Gruppe "Black Bird" geplant.

Geladen sind bis zu acht Freizeitmannschaften mit je 5 Spielern (kein fester Torwart) im Alter von 14 bis 25 Jahren. Das Startgeld pro Team beträgt 25,- €. Schutzausrüstung kann gestellt werden. Gespielt wird im Zwei-Gruppen-Modus mit Halbfinale und Finale oder Jeder-gegen-jeden bei ungeraden Mannschaftsverhältnissen. Die Regeln gibt es vor Ort oder bei der Anmeldung und auf Nachfrage im Planegger Jugendtreff Waaghäusl unter mail@waaghäusl.de oder Telefon 089 / 899 79 531. Ansprechpartner sind Jan Lindemann und Dirk Imhof.

Auf rege Beteiligung und zahlreiche interessierte Zuschauer freut sich das Waaghäusl-Team und alle Mitwirkenden. Nach dem Turnier ab 18:00 Uhr kann die Eisfläche wieder für den regulären Betrieb genutzt werden.

drucken nach oben